Unsere Pferde sind bis auf eine Stute alle bei uns im Herdenverband geboren und auch von uns zugeritten worden.

Sie sind teils sanftmütige Halblusitanos, teils rein ägyptische Araber, teils Mischung aus beiden. 

Teilweise werden sie nur mit Halfter und Hackamore geritten, die Araber mit zwei- oder dreiteiliger Trense -

Allen gemein ist ihre Trittsicherheit und Verlässlichkeit, dabei sind sie sehr ausgeglichen, da sie ganzjährig im Herdenverband auf grossen Flächen weiden können.

 

Sie reagieren alle sensibel auf Schenkel- und Gewichtshilfen und werden mit bequemen Wander- und Distanzsätteln (mit Taschen in den Schabracken) geritten.

DSC00032IMG 0669DSC00069IMG 1096